Integrative Kita "Bussi Bär"

Kontakt:b72 4

  • Frau S. Brückner
    06406 Bernburg • Auguststraße 20
    Telefon 03471/62 24 65
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufnahme:

  • Kinder im Alter von 0 bis zum Schuleintritt

Kapazität:

  • 100 Kinder in 7 Gruppen, davon 45 Krippenplätze
    15 Plätze zur integrativen Betreuung und Förderung stehen zur Verfügung
  • 2 Standorte, die Vorschulkinder werden in der Auguststrasse 23 betreut und gefördert

Öffnungszeit:

  • Montag – Freitag 6.00 bis 17.00 Uhr

  • im Rahmen der 24h-Kita wird die Betreuungszeit individuell dem Bedarf angepasst

Gesetzl. Grundlagen: 

  • SGB VIII, KiföG, Bildungsprogramm "Bildung elementar -Bildung von Anfang an"

Kosten:

  • die Höhe des Kostenbeitrages richtet sich nach der Betreuungszeit und orientiert sich an der Finanzierungsrichtlinie der Stadt Bernburg

Kooperationspartner: 

  • Eltern/Elternkuratorium, Grundschulen, FD Jugend und Familie, KIDS e.V. Bernburg, Kinder- und Jugendärztlicher Dienst, Kinder- und Jugendpsychiatrie,Hochschule-Anhalt, Bibliothek, Hort, Netzwerk zur Sprachförderkraft, Berufsakademie Breitenbrunn und Berufsbildende Schulen

Pädagogische Aspekte: 

  • Betreuung, Bildung, Erziehung

Unsere Kita ist seit dem 01.06.2016 eine 24h-Kita, die durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend "Frühe Bildung, gleiche Bildung" gefördert wird.

"Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist!" - Das bedeutet, dass Eltern mit einem nachgewiesenen Bedarf die Möglichkeit erhalten, ihr Kind auch außerhalb der Regelöffnungszeiten bei uns in familiärer Atmosphäre betreuen zu lassen.

In der Kita "Bussi Bär" orientieren sich die Betreuungszeiten an den Bedarfen der Eltern bzw. Famiien. Die Kinder verbringen in der Regel nicht mehr Zeit in der Kita, die Betreuung soll zu anderen Zeiten angeboten werden. Mit Unterstützung des Bundesprogrammes werden die Öffnungszeiten flexibler gestaltet.

Die Kita "Bussi Bär" bietet folgende Öffnungszeiten an:

  • Erweiterung der Öffnungszeiten pro Wochentag (vor 06.00 Uhr und nach 17.00 Uhr)
  • Betreuungsmöglichkeiten am Wochenende und an Feiertagen
  • Betreuungszeiten, die auch Nachtzeiten umfassen

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Bildung elementar - Bildung von Anfang an 
  • individuelle Förderung eines jeden Kindes
  • Gestaltung der Über­gange
  • Projektarbeiten
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Musikgarten
  • Tradition (Familiensportfest, Frühlingsfest...)
  • alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Haus der kleinen Forscher
  • Holzwerkstatt

Unser Team:

  • Kindheitspädagoge (B.A.), Erzieher/innen, Heilpädagoginnen, Logopäden, Musikgartenlehrer, Ergotherapeut, Papilioerzieher, Kinderschutzbeauftragte, systemische Berater, Fachberater für Kitas, Sprachfachkraft

Hier finden Sie den aktuellen Flyer „Frühe Chancen” zum Thema Sprache und Integration >>> Flyer

Unsere Bilder

DSCF9535.JPGIMG_0311.JPGIMGP8736.JPG07_IMG-20170119-WA0006.jpgIMGP8764.JPGIMG_0192.JPGIMG_0213.JPGIMG_0071.JPG

Angegliedert an die Kindertagesstätte "Bussi Bär" ist, in Kooperation zwischen dem "KIDS" e.V. und der Hochschule Anhalt, die Kinderbetreuungsstelle "Professor Eule und seine Freunde", die sich im Ortstteil Strenzfeld befindet (Sitz der Hochschule).

Kontakt:

  • Frau S. Brückner Kindertagesstätte "Bussi Bär"
  • Tel.: 03471/622465

IMG-20170704-WA0004.jpgIMG-20170704-WA0001.jpgIMG-20170704-WA0005.jpgIMG-20170704-WA0002.jpgIMG-20170704-WA0006.jpgIMG-20170704-WA0003.jpg

Aufnahme:

  • ab 8 Wochen

Öffnungszeit:

  • individuell an den Bedarfen der Studenten orientiert, Absprachen erfolgen mit der Tagesmutter

Gesetzliche Grundlagen:

  • SGB VIII, KiföG, Tagespflegeverordnung, Bildungsprogramm "Bildung elementar - Bildung von Anfang an"

Kooperationspartner:

  • Eltern, Hochschule Anhalt, Fachdienst Jugend und Familie des Salzlandkreises

Pädagogische Aspekte:

  • Betreuung, Bildung und Erziehung